Sonntag

Im Dunklen, Dunklen Wald - Ruth Ware *REZENSION*

https://www.dtv.de/ruth-ware-im-dunklen-dunklen-wald/c-1056
Zum Buchspezial klicken!

Seit mehr als 10 Jahren hat Nora nichts mehr von ihrer ehemaligen Freundin Claire gehört und doch erhält sie überraschend eine Einladung zu ihrem Jungesellinnenabschied. Eigentlich will Nora da nur ungern hingehen, aber als sie erfährt, dass auch Nina (ebenfalls eine ehemalige Freundin) eine Einladung erhielt, beschließen beide, zusammen dahin zu gehen.

Als Nora und Nina sich dem Ort der Feier nähern, sind sie doch schon überrascht, dass es so abseits in einem dunklen Wald ist...in einer kleinen, abgelegenen Hütte. Als sie an der Hütte ankommen, erwartet sie nicht Claire, sondern ihre neue beste Freundin...diese Freundin scheint Claire ziemlich ähnlich zu sein, was Klamotten und Äußeres allgemein angeht. Schon dort kommen Nora erste Zweifel.

Die Feier dümpelt so vor sich hin....Alkohol, Drogen, bizarre Spiele......und dann....der erste Tote! Was ist nur passiert?

Broschiert: 384 Seiten
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft (23. September 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3423261234
Originaltitel: In A Dark, Dark Wood
Preis: 15,90€

"Im Dunklen, Dunklen Wald" ist der erste Thriller, den ich von Ruth Ware und aus dem DTV Verlag gelesen habe. Ich war positiv überrascht, wenn auch nicht übermäßig beeindruckt. 

Ruth Ware hat einen tollen Schreibstil, bei dem man beim Lesen nur so darüber fliegt. 

Nora liegt eigentlich im Krankenhaus, ist verletzt und versucht sich zu erinnern, was eigentlich geschehen ist. Dennoch werden immer wieder die Sequenzen während der Geschehnisse im Wald eingeblendet. Man lernt Nora und ihre Persönlichkeit gut kennen und auch sie selber denkt über ihr Leben nach. 

Fast jeder von uns hat Angst im dunklen Wald und daher kann man sich sehr gut in die Story hineinversetzen und mitfiebern, was ich wirklich gut finde. Ruth Ware spielt mit den Ängsten und mit den Charakteren. Es ist ein perfides Spiel und ein fieser Rachegedanke, den sie uns da auftischt. Ich kann euch empfehlen, dass Buch einmal zu lesen.

Lasst euch fesseln und in den Dunklen, Dunklen Welt entführen ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Zauberzungen