Samstag

Soulless Band 02 ♥Rezension♥

Gebundene Ausgabe: 246 Seiten
 
Verlag: Carlsen (29. Oktober 2013)
 
Sprache: Deutsch
 
ISBN-10: 3551763844
 
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
 
Preis: 14,90 €







Die paranormale Alexia ist nun seit kurzem mit dem Werwolf und BUR-Agenten Connal Maccon verheiratet doch das Leben als Ehefrau hat sie sich etwas anders vorgestellt. Kaum ist die eine Hürde überwunden, kommt schon wieder das nächste Problem. Denn derzeit geht eine Seuche um, die allen Werwölfen und Vampiren die paranormalen Fähigkeiten nimmt und das kann zu einem großen Problem werden, sogar tödlich enden.

Conall macht sich daher auf den Weg nach Schottland, weil er vermutet das die Seuche von dort ausgeht aber Alexia kann es nicht ertragen, nicht zu wissen was ihr Gatte macht. So reist sie ihm in einem Luftschiff hinterher...in Begleitung ihrer Freundin Miss Hisselpenny, ihrer Zofe, Mr. Tunstell und der neuen Bekanntschaft  Madame Lefoux macht sich Alexia ebenfalls auf nach Schottland.

Dort angekommen trifft sie sofort ihren Gatten und lernt ebenfalls seine letzte Blutsverwande sowie sein altes Rudel, welches er damals im Stich lassen musste. Kaum in Schottland angekommen, passieren einige seltsame Dinge mit denen niemand gerechnet hat. Madame Lefoux wird angeschossen, Conall und sein Rudel werden ebenfalls Opfer einen Attentats...

Es kommen viele Geheimnisse ans Tageslicht.....


Der zweite Band von "Soulless" bietet noch einiges mehr an Spannung als der erste Band. Man lernt viele neue Charaktere kennen, erfährt mehr über Conalls Vergangenheit und es gibt soviele Wendungen, das einem Schwindelig werden könnte :-)

Viel kann ich zu diesem Manga nicht erzählen, denn ich will euch nicht die Spannung verderben. Ich kann nur sagen, mir hat es an manchen Stellen den Atem verschlagen und das Ende...wow...obwohl ich eine Ahnung hatte, hab ich damit dennoch nicht gerechnet.

Die Illustrationen in diesem Manga sind einfach sehr gut...nicht perfekt aber sehr gut und am Anfang des Mangas hat man wieder einige farbige Seiten, so das man einen kleinen Einblick auf die Figuren und deren farbliches Schema bekommt.

Da ich gehört habe, das diese Mangas eine Adaption eines Romans oder eher einer Roman Serie sein soll, werde ich mir auch mal die Bücher zu Gemüte ziehen.

Ich empfehle euch diese Mangareihe mit gutem Gewissen und glaube, das ihr sie sehr spannend finden werdet, denn die Story ist....paranormal, spannend, mystisch und die Charaktere muss man einfach gern haben. Ich persönlich bin sehr froh, diese Mangareihe entdeckt zu haben ^_^




Kommentare:

  1. Also als Manga hab ich die nicht gelesen (ist einfach nicht so meins), aber die Romanvorlage kann ich echt empfehlen. Hab die als Hörbuch gehört (mit einer super Sprecherin) und die waren einfach toll :) Solltest du dir also unbedingt mal genauer anschauen, wenn dir die Story gefällt ;)

    AntwortenLöschen
  2. Uuuuuh, den will ich auch haben, ich war total begeistert von Teil 1 (auch wenn der echt aufdringlich gerochen hat, ist das diesmal auch wieder so?).
    Find ich gut dass du nix verrätst, ich werd ihn mir eh holen :-P

    AntwortenLöschen

Zauberzungen