Donnerstag

[ Gewinnspiel ] Halloween (Der Gewinner ist....)


In nicht weniger als 27 Tagen ist Halloween...einer der schönsten Tage des Jahres :-) Und diesen Tag nehme ich gleich mal zum Anlass, um ein kleines aber feines Halloween-Gewinnspiel zu veranstalten. Dieses wird diesmal auf beiden Blogs zu finden sein ;-)

Was müsst ihr tun? (Diesmal bin ich ein wenig egoistisch)

1. Werdet/Seid Leser meines Bücherblogs und (wenn ihr wollt) auch meines Produkttestblogs

2. Teilt das Gewinnspiel Bei FB (in Gruppen, auf Seiten oder eurer PW), Twitter oder Google+

3. Werdet Fan meiner Fan-Seiten Hier und Hier

4. Beantwortet mir 2 Fragen: Habt ihr schonmal was richtig gruseliges erlebt? Und Kennt ihr gute Bücher die zu Halloween passen? Einfach als Kommi hier lassen.

Was gibt es zu gewinnen? Ein kleines Halloween-Paket.

- Die Bücher (die Titel seht ihr ja dort^^)
- Eine Flasche Schaumbad von Fa
- eine Tüte loser Tee aus unserem Teeladen "Brombeere-Fliederbeere" Früchtetee
- und Hinzu kommt noch eine kleine Nascherei aus dem Hause "Gemischte Tüte" (diese ist noch nicht da)

Das Gewinnspiel läuft ab Heute bis 31. 10. 2012.

Nun...wünsche ich euch viel Spaß und viel Glück :-)

Vielen Dank, an alle die mitgemacht haben, auch wenn es insgesamt "nur" 8 auf beiden Blogs waren.

Gewonnen hat....tadadadaaaaaa.....Nico Wallmann!!!!

Herzlichen Glückwunsch :-) Ich melde mich bei dir... 

Kommentare:

  1. uuuh, die Bücher klingen richtig gut! :-)

    Nun zu deinen Aufgaben:
    1. erledigt -> Iseree
    2. Geteilt bei FB auf "Buch Gewinnspiele" ->
    https://www.facebook.com/BuchGewinnspiele
    3. auch erledigt -> "Saskia Mwld" bin ich :)
    4. Das gruseligste das ich erlebt habe war wohl, dass ich mir alle "Paranormal Activity"-Teile nacheinander angeschaut habe und ich mir danach wochenlang abends im Dunkeln beim Einschlafen alles genauso eingebildet habe. Also, dass mir jemand die Bettdecke wegzieht, die Tür aufstößt, mich aus dem Bett zieht etc. :D Natürlich war mir klar, dass das nicht passiert, aber manchmal mag der Kopf nicht so, wie man gerne hätte.

    Gute Bücher, die zu Halloween passen?
    Also ein Kinderbuch würde mir da sofort einfallen: Das kleine Gespenst. - Das habe ich sowas von geliebt.
    Aber ein "normales" Buch? Uff. Das gestaltet sich schwieriger. Aber vielleicht die "Nacht" trilogie von Nora Roberts? (Abendstern, Nachtflamme, Morgenlied) Ich meine zumindest, dass das passen könnte, ist schon etwas länger her, dass ich die Bücher gelesen habe.

    Liebe Grüße,
    Iseree/Saskia

    AntwortenLöschen
  2. 1. erledigt als Uwe Taechl

    2. https://www.facebook.com/TvscsKleineWelt/posts/466184523421264
    https://twitter.com/ZamdeMon/status/254098951949647872
    https://plus.google.com/100677460335819056876/posts/Hyv1aWwr6BD

    3. als Uwe Taechl

    4.
    Habt ihr schonmal was richtig gruseliges erlebt?

    Nein, außer jeden morgen, wenn ich in die Spiegel gucke :)

    Und Kennt ihr gute Bücher die zu Halloween passen?

    Sleepy Hollow in Buchform passt genauso gut, wie der Film

    LG Uwe

    AntwortenLöschen
  3. Bisher habe ich noch nichts gruseliges erlebt ebenso kenn ich keine guten Bücher die zu Halloween passen
    http://www.facebook.com/andrea.streck/posts/449987801711480
    Lese dich über gfc als Andrea Streck und Fan deiner FB Seite

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe es erneut hier geteilt: http://www.facebook.com/andrea.streck/posts/198572036943692

      Löschen
    2. damit noch einige mitmachen können
      http://www.facebook.com/andrea.streck/posts/475827529115714

      Löschen
  4. 1. Erledigt als Nico Wallmann
    2. bei Facebook geteilt. : http://www.facebook.com/pages/Nico-Wallmann/225075494277372?ref=hl

    3. Als Nico Wallmann

    4.

    Ich weiß ich nicht ob das gruselig ist, aber als ich noch klein war und abends schlafen wollte, habe ich aus dem Flur ein Geräusch gehört, dass sich so angehört hat, als wären ein paar Flaschen umgefallen. Als ich aufgestanden bin, um nachzusehen, war da aber nichts umgefallen. Alles war wie sein sollte. Schon immer habe ich mich auch vor der Treppe gegruselt, die zum Dachboden führt. In meinem Magen machte sich dann ein unwohles Gefühl breit und ich bin denn wieder in mein Zimmer gegangen. und hoffte schnell einzuschlafen. Für mich war das früher gruselig und heute noch überlege ich noch ob das wirklich passiert ist, oder nur in meinem Kopf stattfand. ;D

    ich lese in der Hallowenzeit gerne Bücher von Gänsehaut oder Stephen King. Aber festlegen kann ich mich da auf ein spezielles Buch, nicht. ;D

    LG
    Nico W.

    AntwortenLöschen
  5. Halli Hallo, bei Büchern bin ich gern dabei ;-) Folge dir auf deinen beiden FB Seiten (Silvana Z.) und bin nun auch als Leser (silly2) via GFC dabei :-)

    Geteilt habe ich auch bei FB: https://www.facebook.com/silvana.zemke/posts/367008656714420

    Gruselige Bücher für Helloween sind auf jeden Fall die von Stephen King! Das kann man es echt mit der Angst zu tun bekommen :D So was richtig gruseliges ist mir noch nicht passiert, sieht man mal davon ab, dass wir als Kidner mal in eine alte Windmühle eingebrochen sind und prompt erwischt worden sind, das war schon ganz schön zum erschrecken :D

    LG Silly

    AntwortenLöschen

Zauberzungen