Donnerstag

*Filmreview* Im Bann der Hexe - Sie nährt sich von deiner Angst



Darsteller: Devon Werkheiser, Justin Deeley, Jess Adams, Jamie Kaler, Caitlin Carmichael
Regisseur(e):Peter Winther
Format: Dolby, DTS, PAL
Sprache: Deutsch, Englisch
Untertitel: Deutsch
Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
Anzahl Disks: 1
FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
Studio: Tiberius Film
Erscheinungstermin: 5. Juni 2014
Produktionsjahr: 2013
Spieldauer: 101 Minuten
 
HANDLUNG:

Seit Jahren geht die Legende der fleischfressenden Hexe rum und jedes Kind kennt sie. Wirft man Steine an das alte Geisterhaus und trifft eines der Fenster, so holt einen die Hexe. Niemand glaubt so wirklich an diese Geschichte, doch als die kleine Amanda spurlos aus ihrem Zimmer verschwindet, ist für eine Gruppe Teenies die Sache klar.

Um der Sache auf den Grund zu gehen, fahren Zach, Julie und seine Freunde zum alten Geisterhaus um da zu Campen...nichts ahnend das Zachs jüngerer Bruder Max und dessen Freundin Sam ihnen folgen. Beide Gruppen, die nichts voneinander wissen, gehen jeweils zu dem Haus und werfen Steine an das Haus...natürlich treffen sie auch einige Fenster.

Doch diese Aktion soll nicht ohne Folgen bleiben....sie finden Amanda und müssen feststellen, das die Legende absolut wahr ist. Doch da ist es bereits zu spät....

MEINUNG:

Der Film gefiel mir wirklich gut. Bisher gab es ja viele eher negativen Meinungen, was ich persönlich nicht verstehen kann.
Dieser Film erzählt eine schaurig, schöne Gruselgeschichte um eine Legende...eine Legende die den Kindern Angst machen soll. Aber jede Legende hat auch seinen Ursprung und ist zudem recht brutal. Dieser Film kommt fast gänzlich ohne Effekte aus und der einzige Effekt, den es gibt, ist die Hexe selber....sie kommt in Sekunden von einem zum anderen Ort.

Kommen wir doch gleich mal zur Hexe....diese lebt in einem Geisterhaus mitten im Wald und ist immer auf der Suche nach Kindern oder auch jungen Menschen. Warum? Das ist eigentlich ganz einfach....sie will jung bleiben und vorallem wieder so schön sein wie früher. Was hilft da besser, als das Fleisch von Kindern?

Die Darsteller passen wirklich gut zum gesamten Film und können die Angst und das Entsetzen, was sie emfinden, sehr gut rüber bringen. Vorallem die kleine Amanda....sie möchte man, trotz des Horrorfilms, einfach in den Arm nehmen und trösten.
 
Trailer zum Film:
 
 

FAZIT:
"Im Bann der Hexe" ist definitv ein Film den man sich mal anschauen sollte, denn Horror besteht nicht nur aus Gemetzel und Blut. Zu Horror gehört sehr viel mehr. Sobald der Zuschauer sich selber Gedanken macht, wie er selber sich fühlen würde, hat dieser Film alles richtig gemacht

Einige der Darsteller kennt ihr sicher auch
 

Max - Devon Werkheiser (Neds ultimativer Schulwahnsinn)
Zach - Justin Deeley (90210, neue Serie, All Inclusive)
Amanda - Caitlin Carmichael (Bloody Lizzy, Dexter Staffel 6)
Julie - Jess Adams ( - )
 
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Zauberzungen