Mittwoch

{ Rezension } Meeresflüstern

Meeresflüstern
ISBN: 9783649603191 
Coppenrath Verlag 
Seiten: 416
ab 14 Jahren
Preis: 16,95€
 

Die Autorin:

Patricia Schröder wurde 1960 in der Wesermarsch geboren und wohnte viele Jahre in Düsseldorf. Sie studierte Textildesign und arbeitete einige Jahre in diesem Beruf. Als ihre Kinder zur Welt kamen, zog sie mit ihrer Familie und einem großen Korb voller Katzen ans Meer zurück. Die Weite und die Ruhe der nordfriesischen Kooglandschaft beflügelten ihre Fantasie und sie fing an zu schreiben.  Inzwischen gehört sie zu den erfolgreichsten deutschen Kinder- und Jugendbuchautoren und ihre Romane wurden bereits in mehrere Sprachen übersetzt.
Die Nähe zum Meer und ihre Reisen auf die Kanalinseln inspirierten sie zu Elodies und Gordians Geschichte.

Zum Buch

Nach dem Tod ihres Vaters verlässt die siebzehnjährige Elodie ihre Heimatstadt Lübeck, um bei ihrer Großtante auf Guernsey zu leben. Als wenig später auf der Nachbarinsel ein Mädchen tot aufgefunden wird, glaubt sie, dass ihre Ankunft auf der Kanalinsel in irgendeinem Zusammenhang mit dem schrecklichen Vorfall steht. Aber wie ist das möglich? Und wer ist der wunderschöne Junge, dem Elodie in ihren Träumen begegnet? Dann, eines Tages, taucht dieser Junge plötzlich wie ein Geschöpf aus dem Meer vor ihr auf. Geheimnisvoll. Magisch. Betörend. Elodie kann nicht aufhören, an ihn zu denken. Und sie beginnt zu ahnen, welche Geheimnisse der Ozean tatsächlich verbirgt und wie sehr ihr eigenes Schicksal mit den dunklen Legenden der Kanalinseln verknüpft ist.

Meine Meinung

Als ich zum ersten mal von dem Buch hörte, dachte ich erst an ein Fantasyroman aber die Geschichte ist eher eine gelungene Mischung aus verschiedenen Genren wie Fantasy, Mystery, ein wenig romantisch aber auch spannend :-)
Was ich hier auch wieder sehr toll finde ist die Form der ICH-Erzählung, so kann man sich immer gut mit den Personen identifizieren finde ich. 
Elodie hat einen sehr schweren Schicksalsschlag hinter sich, als ihr Vater starb. Um den Tod des Vaters zu verarbeiten schickt man Elodie auf die Kanalinsel Guernsey zu ihrer Großtante Grace, um sich etwas davon zu erholen. Am meisten vermisst sie dort ihre beste Freundin Sina und zu allem Übel hat sie auch noch panische Angst vor Wasser, was sich auf Insel, umgeben von Wasser, nicht so toll macht. 
Schon am ersten Tag lernt Elodie die gleichaltrige Ruby kennen und die stellt ihr auch gleich ihre Freunde (Cryil, Taylor,Isaac, Lauren, Olivia und einige andere) im Ort vor.  Doch eines Tages passiert etwas furchtbares, ein Mädchen aus der Clique wird tot aufgefunden. Nun stellt man sich die Frage wie Lauren ertrunken sein kann, wo sie doch  auf einer Wiese gefunden wurde. Und das ist noch nicht alles, denn da gibt es noch einen  geheimnisvollen jungen Mann, der sogar immer wieder  in Elodies Träumen auftaucht. An diese Stelle will ich euch (die das Buch noch nicht gelesen haben) auch nicht zu viel erzählen. 

Zu dem Buch gibt es auch eine super tolle Homepage die von Patricia Schröder und dem Coppenrath Verlag gemacht worde: Meeresflüstern ! Da solltet ihr unbedingt mal vorbei schauen, denn da gibt es Infos zum Buch, zur Autorin und einige andere Dinge die man sich anschauen sollte :-)
Was mir auch noch gut gefallen hat hat war die Beschreibung der Umgebung, da ich selber ein großer Fan der britischen Inseln bin, fand ich es einfach schön dies zu lesen.
Und nun zum Cover, welches ich einfach super gelungen finde, die Farbe des Buchumschlages und der Titel passen sehr gut zur Story und wenn man mal über den Umschlag fährt mit der Hand dann kann man sogar die "Salzkristalle" fühlen auf Elodies Haut :-)

Fazit:

Alles in einem war das eine Geschichte wie ich sie selber noch nicht gelesen habe aber dennoch fand ich mich gut in die Kapitel ein und konnte diese auch flüssig durchlesen. Ich denke das Buch kann man jungen sowie älteren Lesern gut empfehlen.

Danke an den Coppenrath Verlag für das tolle Leseexemplar :-)

dafür gibt es von mir 4 von 5 Big Bennys :-)

Kommentare:

  1. Wie vele Sterne /Punkte gibst du dem Buch denn?

    LG,
    Sandra :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hey,
    wie toll ist dein Blog denn mal bitte ?! Ich finde ihn einfach wunderschön und deswegen hast du jetzt einen Leser mehr ;)
    Vielleicht hast du ja auch Lust dir meinen Blog anzugucken :P

    LG Marcia ♥

    http://www.teabooksandfairytales.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Hy!

    Habe dich getaggt!
    Wenn du mitmachen möchtest, hier ist mein Link!

    http://backmausi81.blogspot.com/2012/02/ich-wurde-getagt.html

    lg backmausi81

    AntwortenLöschen
  4. Wollte nur mal sagen, der blog ist toll ;)
    Und einiges auf deiner WunschListe habe ich bereits gelesen =)
    Das man Leser werden muss ist klar <3

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Rezension, ist gleich mal auf meine WL gewandert. Du hast es übrigens sehr schön hier, bin gleich mal Leserin geworden. Über einen Gegenbesuch würde ich mich natürlich freuen ;=)

    LG Sophie

    AntwortenLöschen

Zauberzungen