Montag

{ Rezension Hörbuch ] Harry Potter und der stein der Weisen

29,95 €*
9 CD | ISBN 978-3-86717-351-3
*unverb. Preisempfehlung
Laufzeit ca. 576 Min.

Harry Potter im Hörverlag

Kurzbeschreibung:

Eigentlich hatte Harry geglaubt, er sei ein ganz normaler Junge. Zumindest bis zu seinem elften Geburtstag. Da erfährt er, dass er sich an der Schule für Hexerei und Zauberei einfinden soll. Und warum? Weil Harry ein Zauberer ist. Und so wird für Harry das erste Jahr in der Schule das spannendste, aufregendste und lustigste in seinem Leben. Er stürzt von einem Abenteuer in die nächste ungeheuerliche Geschichte, muss gegen Bestien, Mitschüler und Fabelwesen kämpfen. Da ist es gut, dass er schon Freunde gefunden hat, die ihm im Kampf gegen die dunklen Mächte zur Seite stehen.

Meine Meinung:

Dieses Hörbuch war das erste was ich gehört hatte und ich finde es doch sehr entspannend, einmal ein Buch vorlesen zu lassen und sich zurück zu lehnen. Gesprochen wird es von dem Schauspieler Rufus Beck, er hat so eine angenehme Stimme und wenn man dabei die Augen schließt, könnte man schwören mit dabei zu sein in der Geschichte.
Wer kennt sie nicht...die Geschichten um Harry Potter und seine Freunde Hermine und Ron? Ich selber habe damals mit dem ertsen Teil auf VHS Kasette angefangen, weil ich einfach neugierig war wie der Film ist...danach habe ich ich mir dann nach und nach alle Bücher gekauft, weil ich von dem Film (den ich sicher 5x in der woche geschaut habe^^) so begeistert war.
Harry glaubt das er ein ganz normaler Junge ist, so wie sein Cousin Dudley aber da hat er sich sehr geirrt wie er später feststellen muss. Eines Tages kommt bei seinen Verwandten, bei denen er lebt, ein seltsamer Brief für Harry an...aber als Onkel Vernon den Brief sieht, vernichtet er ihn sofort. Und ab da beginnen schon die Ereignisse ihren Lauf zu nehmen...mehr immer mehr Briefe flattern bei den Dursleys ins haus...sie kommen durch den Briefschlitz in der Tür...durch offene Fenster und sogar durch den Kamin.
Onkel Vernon wird völlig verrückt davon und beschließt mit seiner Familie und Harry, für eine Weile aus dem Haus zu verschwinden.....doch alles verstecken nützt nix, denn sie werden doch gefunden und ab da beginnt Harrys erstes Abenteuer.

Fazit:

Ein spannendes Hörvergnügen für Jung und Alt und natürlich für alle Harry Potter Fans. Ich selber habe mich dabei so gut entspannt und war gleichzeitig gespannt beim Lauschen der Story. Harry Potter ist bis jetzt das Beste Jugnedvergnügen was je Lesen,Hören und schauen konnte :-)

Das gibt von mir 5 von 5 Big bennys 


Kommentare:

  1. Wir sind alle Harry Fans :-) nun hast du 102 Leser, freue mich wenn du bei mir vorbeischauts wenn du magst. LG

    AntwortenLöschen
  2. Mit Harry Potter kann man nie was falsch machen :)

    LG
    _________________________________________

    http://baddicted.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Zauberzungen